banner.gif (15487 Byte)

Theatergruppe

Theatergruppe1.jpg (103238 Byte) theater1.jpg (35385 Byte)
„Die gleiche Prozedur wie jedes Jahr“, startet jeweils am Anfang des Kalenderjahres. Dann wird vom derzeit 15-köpfigen Theaterteam das „Jahresstück“  ausgesucht, die Rollen verteilt und Termine festgelegt, bevor die Proben beginnen. Vier bis fünf Monate wird konzentriert durchgearbeitet, bis es meist im Juni im Dekanatszentrum für zwei  Samstage heißt: „Vorhang auf und toi, toi, toi“.Vor allem englische Komödien haben bisher den Geschmacksnerv des Publikums und der Mitspieler getroffen. Sketche und kurze Stücke, allen  voran der ungezählt oft gespielte und immer wieder geforderte Klassiker „Dinner for one“, wie auch Loriot-Szenen ergänzen das Repertoire und sorgen für die zunehmende Popularität der Theaterabteilung.
dinner_2006_2x.jpg (40089 Byte) 2006
2007:
dinner_2007_1x.jpg (58928 Byte)
dinner_2007_4x.jpg (54929 Byte)